top of page

Partner

Der Verein arbeitet mit folgenden Partnern zusammen

Training am Freitag von 20:30 bis 22:00 Uhr
http://www.pointdeau.be

Pointdeauinside.jpg

Die Wasserstelle

AQUAMED

Aqua med ist eine Marke der Medical Helpline Worldwide GmbH, einer Notrufzentrale für medizinische Notfälle weltweit. Wir sind auf dem internationalen Markt tätig und spezialisiert auf Tauch-, Reise- und Notfallmedizin und mit einem speziellen Versicherungspaket für Tauchunfälle und Auslandsreisen.
Unsere Fachärzte stehen Ihnen ganzjährig rund um die Uhr unter unserer Hotline zur Verfügung. Profitieren Sie 365 Tage im Jahr von unserem Know-how; von unserer hochwertigen medizinischen Beratung bis hin zu unserem umfassenden Notfallmanagement.

click HIER UM DIE VERSICHERUNG ZU ABONNIEREN

EIN DIP

Die Association of Diving Instructors (ADIP) ist eine internationale Vereinigung, die in mehr als 50 Ländern und auf 5 Kontinenten vertreten ist. Es ist eine relativ junge Organisation, die 1997 von Jacky Marino und Instruktoren verschiedener Organisationen (unter anderem PADI, NAUI, IDEA und einige CMAS) gegründet wurde. 1998 wurde ADIP Mitglied des European Committee of Professional Diving Instructors (CEDIP) Seit einigen Monaten erlaubt die offizielle Anerkennung ADIP-Profis, in Französisch-Polynesien zu praktizieren.

EIN DIP

Die Association of Diving Instructors (ADIP) ist eine internationale Vereinigung, die in mehr als 50 Ländern und auf 5 Kontinenten vertreten ist. Es ist eine relativ junge Organisation, die 1997 von Jacky Marino und Instruktoren verschiedener Organisationen (unter anderem PADI, NAUI, IDEA und einige CMAS) gegründet wurde. 1998 wurde ADIP Mitglied des European Committee of Professional Diving Instructors (CEDIP) Seit einigen Monaten erlaubt die offizielle Anerkennung ADIP-Profis, in Französisch-Polynesien zu praktizieren.

boca_edited.jpg

Die Association of Diving Instructors (ADIP) ist eine internationale Vereinigung, die in mehr als 50 Ländern und auf 5 Kontinenten vertreten ist. Es ist eine relativ junge Organisation, die 1997 von Jacky Marino und Instruktoren verschiedener Organisationen (unter anderem PADI, NAUI, IDEA und einige CMAS) gegründet wurde. 1998 wurde ADIP Mitglied des European Committee of Professional Diving Instructors (CEDIP) Seit einigen Monaten erlaubt die offizielle Anerkennung ADIP-Profis, in Französisch-Polynesien zu praktizieren.

oceansub.jpg

Centre de plongée familial, idéal pour la plongée en petits groupes.

Depuis 2004, nous emmenons des plongeurs dans les meilleures régions des îles Medes et de la côte du Montgrí.

Nous sommes dédiés à la photographie sous-marine et sommes très expérimentés dans la restauration des photographes sous-marins.

Zertifikat Medical 

Die Ausübung des Gerätetauchens erfordert eine ärztliche Genehmigung.
Herunterladen, indem Sie auf  klickenHIER, das von Ihrem Arzt auszufüllende ADIP-Ärztliche Attest.

bottom of page